Ausschreibung

Das Gruppenangebot AUTSTARK, das sich an erwachsene Personen mit Autismus-Spektrums-Störung (ASS) richtet hat begonnen!!

 

Gruppenagebot Beschreibung

In einer Kleingruppe (4-6 Personen) haben Teilnehmer die Gelegenheit, soziale und kommunikative Fertigkeiten in einem geschützten, aber möglichst natürlichen Kontext zu erwerben bzw. zu vertiefen. Das Training umfasst 16 Termine je 90 Minuten und folgt einer festen Struktur, die genügend Raum für das persönlichen Anliegen lässt.

Ein besserer Umgang mit Stress sowie ein sicheres Verhalten im Umgang mit anderen Personen in unterschiedlichen sozialen Situationen sind Hauptziele des Trainings. Praktische Übungen, wie z. B. Rollenspiele, und der Austausch in einer Gruppe haben sich hierbei als wirksame Methoden bewährt. So kann es gelingen, den eigenen Handlungsspielraum zu erkennen und zu vergrößern, so dass neue soziale Erfahrungen möglich sind. Die Verbesserung der kommunikativen, sozialen und emotionalen Kompetenzen kann dazu beitragen, Alltagsstress zu verringern und damit die Lebensqualität spürbar zu steigern. Außerdem haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich in der Gruppe zum Thema ASS auszutauschen.

 

 

Konzept des Gruppentrainings

Das Gruppentraining integriert bewährte Konzepte aus der Autismustherapie (z.B. GATE Gruppentraining für Autismus im Erwachsenenalter, SOKO Gruppenangebote zur Förderung Sozialer Kompetenzen bei Menschen mit Autismus, FASTER Freiburger Asperger Spezifische Therapie für Erwachsene) sowie Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit Betroffenen. Die Gruppe wird von eine im Bereich ASS erfahrenen Fachkraft geleitet. Nähere Informationen über die Gruppenleitung finden Sie auf der folgenden Seite.

 

Inhalte:

  • Information über Autismus-Spektrums-Störung (ASS)
  • Entspannung und Umgang mit Stress
  • Soziale Situationen, Kommunikation, Umgang mit Konflikten
  • Persönliche Stärken, Ressourcen, Verarbeitungs- und Bewältigungsstrategien
     

Anzahl der Sitzungen, Ort für die Gruppe

Das Gruppenangebot umfasst 16 Termine a 90 Minuten und findet jeden Montag von 18:00 bis 19:30 Uhr in den Räumen der

PRAXIS AUTISMUS Rolf M. Seemann, Beiertheimer Alle 9, 76137 Karlsruhe

 

Die Gruppe wird von einem unabhängigen Team durchgeführt und ist kein Angebot der PRAXIS AUTISMUS.

 

Termine: Montags, 18:00 – 19:30 Uhr.

Termine: 08.05.2017 / 15.05.2017 / 22.05.2017 / 29.05.2017 / 12.06.2017   /

19.06.2017 / 26.06.2017 / 03.07.2017 / 10.07.2017 / 17.07.2017 / 24.07.2017 / 31.07.2017 / 07.08.2017 / 14.08.2017 / 21.08.2017 / 28.08.2017

 

 

.

Anmeldung und Kontaktdaten:

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Melinda Ekmen,

Telefon: 01578 4139396

melinda.ekmen@gmx.de

 

Gruppenleitung:

Melinda Ekmen

Systemische Therapeutin/Beraterin, Psychomotorik Therapeutin,

DTB Trainer - Fitness und Prävention, Haltung / Bewegung, Kinder- und Jugendturnen

Autismustherapeutin in der PRAXIS AUTISMUS Rolf M. Seemann (Einzel- und Gruppentherapie), TEACCH, Sozialtraining für Kinder und Jugendliche mit ASS, Austausch mit Vera Bernard Opitz

 

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Gruppenangebot, das sich an erwachsene Personen mit Autismus-Spektrums-Störung (ASS) richtet.

In einer Kleingruppe von 6-8 Teilnehmern haben Sie die Gelegenheit,

soziale und kommunikative Fertigkeiten in einem geschützten, aber möglichst natürlichen Kontext zu erwerben bzw. zu vertiefen.

Das Training umfasst 15 Termine je 90 Minuten und folgt einer

festen Struktur, die genügend Raum für Ihre persönlichen Anliegen lässt.

 

Ein besserer Umgang mit Stress sowie ein sicheres Verhalten im Umgang mit anderen Personen in unterschiedlichen sozialen Situationen sind Hauptziele des Trainings. Praktische Übungen, wie z. B. Rollenspiele, und der Austausch in einer Gruppe haben sich hierbei als wirksame Methoden bewährt. So kann es gelingen, den eigenen Handlungsspielraum zu erkennen und zu  ver- größern, so dass neue soziale Erfahrungen möglich sind. Die Verbesserung der kommunikativen, sozialen und emotionalen Kompetenzen kann dazu beitragen, Alltagsstress zu verringern und damit die Lebensqualität spürbar zu steigern. Außerdem haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich in der Gruppe zum Thema ASS auszutauschen.

 

  • Konzept des Gruppentrainings: Das Gruppentraining integriert bewährte Konzepte aus der Autismustherapie (z. B. GATE Gruppentraining für Autismus im Erwachsenenalter, SOKO Gruppenangebote zur Förderung Sozialer Kompetenzen bei Menschen mit Autismus, FASTER Freiburger AspergerSpezifische Therapie für Erwachsene) sowie Erfahrungen aus der praktischen Arbeit mit Betroffenen. Die Gruppe wird von zwei im Bereich ASS erfahrenen Fachkräften geleitet. Nähere Informationen über die Gruppenleitung finden Sie auf der folgenden Seite.
     
  • Inhalte:
    • Information über Autismus-Spektrums-Störung (ASS)
    • Entspannung und Umgang mit Stress
    • Soziale Situationen, Kommunikation, Umgang mit Konflikten
    • Persönliche Stärken, Ressourcen, Verarbeitungs- und Bewältigungsstrategien
       
  • Termine: 14täglich montags, 19:00 – 20:30 Uhr.
     
  • Anzahl der Sitzungen, Ort für die Gruppe: Die Gruppe umfasst 15 Termine je 90 Minuten und findet jeden zweiten Montag von 19:00 bis 20:30 Uhr in Karlsruhe statt. Der genaue Ort und alle weiteren wichtigen Informationen über das Training werden den Teilnehmern mit der Anmeldebestätigung zugesandt.
     
  • Die Gruppe wird von einem unabhängigen Trainerteam durchgeführt und ist kein Angebot der PRAXIS AUTISMUS.
     
  • Anmeldung und Kontaktdaten:

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns:
 

Telefon: 0721 9655420 oder 01578 4139396
 

oder per E-Mail an Melinda.ekmen@gmx.de

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und lassen Ihnen

alle weiteren wichtigen Informationen über unser

Angebot für Sie zukommen.
 

  • Gruppenleitung:

Melinda Ekmen
 

Die Anmeldung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen und Ausdrucken.
Autstark_Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [595.3 KB]